Food-Truck-Menükarte | 4 mins read

Tipps zum Entwerfen des ansprechendsten Menüboards für Ihren Foodtruck

tips for designing the most engaging menu board for your food truck
Michelle Jaco

By Michelle Jaco

Die Speisekarte eines Food Trucks ist eine der einfachsten Möglichkeiten, Kunden anzulocken. Es gibt viele Möglichkeiten, ein Menübrett für einen Food-Truck zu entwerfen, aber nur so viele werden tatsächlich Ergebnisse bringen.
Wenn Sie Probleme haben, die Optionen einzugrenzen, haben wir einige großartige Designtipps und Erklärungen zu den verschiedenen Möglichkeiten, wie Sie mit Ihrer Food Truck-Speisekarte vorgehen können.
Hier sind die besten Praktiken zum Erstellen einer köstlichen Food Truck-Speisekarte.

14 Tipps für ein großartiges Food Truck Menu Board

1. Feature Your Best Items
Ihre besten Artikel sind das, was Ihre Kunden am häufigsten bestellen werden. Es ist immer am besten, diese Artikel an den sichtbarsten Orten zu präsentieren. Normalerweise ist dies entweder oben oder in der Mitte des Menüs. Sie könnten auch in Betracht ziehen, Ihre besten Artikel in einen Feature-Bereich zu stellen, der etwas größer ist als der Rest der Menütafel, wodurch es fast unmöglich ist, sie zu übersehen.
2. Denken Sie über den Tellerrand
Neue Möglichkeiten zu finden , Ihr Menü zu ändern , ist für Kunden immer spannend. Manchmal braucht es nur noch ein paar verschiedene Zutaten oder eine zusätzliche Sauce für Flügel oder einen Burger. Auf diese Weise können Sie das Menü diversifizieren. Nachdem Sie diese Änderungen vorgenommen haben, markieren Sie sie im Menü mit einem großen, fetten Schriftzug, der gerade hinzugefügt wurde, oder Mit unserem neuen, und füllen Sie die Lücken entsprechend aus.
3. Realistische Erwartungen haben
Ihr Food Truck ist vielleicht der Beste in ein paar Dingen, aber Sie sollten nicht versuchen, in allem der Beste zu sein. Die besten Food Trucks sind hochspezialisiert, wenn es darum geht, und verfügen nur über ein paar Home-Run Hitter. Wenn Sie es einfach halten, können Sie sich auf die meistverkauften Artikel konzentrieren und sicherstellen, dass die Leute immer wieder zurückkehren.
4. Halten Sie es auf
dem neuesten Stand Stellen Sie sicher, dass die Gerichte auf Ihrer Speisekarte Ihren Kunden derzeit serviert werden. Wenn dir Gegenstände oder bestimmte Zutaten ausgehen, kann ein großer Schmerzpunkt für Food-Truck-Fahrer sein. Außerdem macht die Aktualisierung Ihres Food Truck-Menüboards das Geschäft interessant und ermöglicht es Ihnen, saisonales Gemüse oder Urlaubs-Elemente zu integrieren.
5. Visuals relevant halten
Konzentrieren Sie sich nicht zu sehr auf die Erstellung von Visuals, die nichts mit Ihrer Marke zu tun haben. Die besten Bilder sind Fotos von dem Essen, das Ihr Truck auf die appetitlichste Art und Weise serviert. Halten Sie die Bilder einfach und sauber und legen Sie den Fokus auf das Essen.
6. Korrekturlesen
Einer der kritischsten und am häufigsten übersehenen Schritte ist das Korrekturlesen. Ein Tippfehler ist ein Zeichen für einen Mangel an Details, der Bände über die Produkte ausspricht, und die Kunden werden durch unzureichende Liebe zum Detail abgeworfen.

Online-Software zur Mitarbeiterplanung, die die Schichtplanung mühelos macht.
Probieren Sie es 14 Tage lang kostenlos aus.

14 tips for a great food truck menu board 1599255521 6980

7. Don't Over Complicate
Wenn Sie ein Menü für einen Food-Truck schreiben, halten Sie es einfach. Die Leute wollen wissen, was sie bekommen, ohne mit Informationen bombardiert zu werden. Nehmen Sie nur die wesentlichen Punkte Ihrer Artikel in das Menü auf, ohne sie zu komplizieren.
8. Menu Board Color Die Farbe
Ihres Food Truck-Menüboards sollte mit der Art der Lebensmittel übereinstimmend sein, die Sie servieren, und dem Gesamtthema. Erstellen eines Flows von Anfang bis Ende auf der Kundenreise, der ein unvergessliches und besseres Erlebnis bietet. Die richtigen Farben zu finden, um die Dinge glatt zu halten, kann einen langen Weg zurücklegen.
9. Achten Sie auf Font
Ihre Schriftarten müssen einfach und leicht lesbar sein. Halten Sie sich von superkomplizierten Schriften fern, die Kunden verwirren und ablenken. Die Leute arbeiten im Allgemeinen nicht gerne zu hart, wenn sie ihr Essen bestellen, also halten Sie es schön und ordentlich und einfach. Über alles andere hinaus muss das Menü lesbar sein.
10. Fragen Sie nach Feedback
Wenn Sie offen nach Feedback fragen, können Sie die Informationen erhalten, die Sie zuvor nicht kannten und Ihr Unternehmen drastisch verbessern könnten. Wenn etwas Kunden stört, werden Sie darüber Bescheid wissen wollen.
Sie können dies mit Umfragen tun oder einfach Kunden fragen und sich mit ihnen unterhalten. Kunden schätzen es, gehört zu werden. Sie können einige lebenslange Stammgäste erstellen, indem Sie zeigen, dass es Ihnen wichtig ist.
11. Überlegen Sie die Verwendung von Nummern
Einige Food Trucks können von der Verwendung nummerierter Listen für das Lebensmittel profitieren. Dies ist besonders hilfreich, wenn das Essen schwer auszusprechen ist.
12. Etikettieren Sie Allergene
Viele Menschen haben diätetische Einschränkungen, und Sie können viel Ärger sparen, indem Sie Artikel in bestimmte Kategorien gruppieren oder bei Bedarf kennzeichnen. Indem Sie glutenfreie, vegane, vegetarische oder würzige Artikel kennzeichnen, können Sie Kundenverwirrung und Zeit vermeiden, die für die Erklärung jedes zweiten Kunden aufgewendet werden.
13. Preisangebote variieren
Mit jedem Imbisswagen werden Kunden aller Wanderungen vorbeischauen. Einige können sich den Deluxe-Burger mit einem schönen, gesunden Salat an der Seite leisten, während andere etwas budgetfreundlicher wollen. Optionen für alle Arten von Personen können Ihren Kundenstamm erweitern.
14. Verbessern Sie den Preis, um
der Inflation zu entsprechen, da der Preis der Waren steigt, müssen dies auch Ihrer sein. Viele Food Trucks haben Angst, ihre Preise zu erhöhen, weil sie Kunden verlieren könnten. Wenn es sich um einen kleinen Anstieg handelt, wird es den meisten Kunden nichts ausmachen oder gar bemerken. Es ist am wichtigsten, das Geschäft am Leben zu erhalten und profitabel zu machen.

Arten von zu verwenden Menu Boards

types of menu boards to utilize 1599255521 9444

Jetzt, da Sie mit einigen der besten Tipps vertraut sind, wie Sie Ihre Menübord hervorheben können, ist es der nächste Schritt, zu wissen, welcher Typ für Ihren Food-Truck am besten ist.
Langzeit-Menu-Boards
Ein langfristiges Menüboard ist eine, die sich lange Zeit nicht ändern wird. In der Regel ist dies das große Board, mit dem Sie Ihre beliebtesten Artikel bewerben, oder für das Ihr Food Truck bekannt ist.
Ein langfristiges Menu Board würde den Namen Ihres Trucks und was Sie tun. Zum Beispiel „Dads gegrillter Käse-LKW“. Es gibt klar an, was du tust und wer du bist, und überlässt nichts der Fantasie. Niemand kommt zu Dads Grilled Cheese Truck und erwartet, Butterhähnchen zu essen.
Bei langfristigen Menüboards ist es wichtig, dass Sie sie wahrscheinlich nie ändern werden, es sei denn, Sie streben ein Rebranding oder ändern das Konzept ganz.
Wechselplatinen
Wechselbare Menükarten sind eine ausgezeichnete Option für einen LKW, der über ein häufig aktualisiertes Menü verfügt. Saisonalität ist heutzutage eine große Sache, und die Befriedigen dieser Nachfrage ist für ein kleines lokales Unternehmen von großer Bedeutung.
Veränderbare Boards gibt es in einer Vielzahl von Größen und Typen. Einige von ihnen sind digital und werden auf einem Menübildschirm angezeigt. Andere verwenden Plastikbeschriftungen, die platziert und entfernt werden können, oder Sie können eine Tafel verwenden, wenn Sie das Menü ordentlich schreiben können.
Wechselbare Menükarten bieten eine geringere Steifigkeit im Menü und ermöglichen es Ihnen, Preise und Specials anzupassen und über Trends auf dem Laufenden zu bleiben und neue Dinge auszuprobieren.
Printed Menu Boards
Gedruckte Menüs sind bei Food Trucks einigermaßen üblich, da sie eine kostengünstige und unkomplizierte Möglichkeit darstellen, das Menü anzuzeigen. Sie eignen sich am besten für Food Trucks, die die Menüoptionen nicht täglich ändern, aber dennoch eine vernünftige Option für diejenigen sein können, die saisonal wechseln.
Sobald Ihr Food Truck ein ausgezeichnetes Menüdesign und ein Laminiergerät hat, kann es einfach sein, das Menü klar und überzeugend zu halten. Es kostet auch nicht viel, neue Menüs zu drucken. Gedruckte Menüs und austauschbare Menükarten sind am häufigsten und am einfachsten für Food Trucks zu verwenden. Solange das Design und die Schriftarten klar und optisch ansprechend sind, können Sie nichts falsch machen.

 cta content inline and exit intent