Last Updated On July 25, 2020 / Written By Lauren Christiansen

Ein Leitfaden zu Digital Signage-Kiosken und warum Ihr Unternehmen ihn braucht

Die Art und Weise, wie Einzelhändler und Unternehmen den Kunden wertvolle Produktinformationen zur Verfügung stellen, ändert sich von Tag zu Tag. Vor Jahrzehnten wurde davon ausgegangen, dass Roboter in jeder Facette des täglichen Lebens eingesetzt werden würden, um das Einkaufen, Essen und die Organisation von Tagesplänen zu vereinfachen. Es wurde auch davon ausgegangen, dass Unternehmen Robotik in ihren Geschäftsplan einbeziehen würden, um potenzielle Kunden zu unterstützen.

Obwohl die Gesellschaft nicht vollständig von den stereotypen Robotern geführt wird, die sich in den 1950er Jahren vorgestellt hat, gab es bedeutende technologische Entwicklungen, um die Arbeitsbelastung eines Unternehmens zu erleichtern, das Checkout-Erlebnis für den Kunden zu erleichtern und die Kundenbindung zu erhöhen. Eine der Möglichkeiten, wie Unternehmen Technologie nutzen, um Informationen weiterzuleiten und das Kundenerlebnis zu verbessern, sind interaktive Kioske und Digital Signage.

Die Vorteile der Kiosk-Nutzung für jede Branche

Es gibt keinen Mangel an der Art von Unternehmen, die interaktive Kioske und Digital Signage nutzen können. Vom Einzelhandel über Lebensmittelketten bis hin zum Gesundheitswesen ist jede Branche bewusst, wie wichtig es ist, diese Self-Service-Lösungen zu nutzen. Zu den Vorteilen gehören

  • Keeps Information Organized
Kioske, die Informationen durch die Rationalisierung von Prozessen innerhalb der Software organisieren, was wiederum zu verlängerten Betriebszeiten, weniger Arbeitsbelastung der Mitarbeiter und einer besseren Kundenerfahrung führt.

  • Werbung für Produkte und Unternehmensinformationen

Digital Signage-Kioske werden verwendet, um Verbrauchern wertvolle Werbeaktionen oder Prämienprogramme anzubieten. Diese Kampagnen werden während des Bezahlvorgangs strategisch vor Kunden platziert, um eine weitere Werbemöglichkeit zu nutzen, die über die typische Beschilderung hinausgeht.

  • Informationen zugänglich machen

Digital Signage-Kioske sind für Kunden zugänglicher und helfen dabei, die Arbeitsbelastung der Mitarbeiter zu reduzieren. Wenn während einer Weihnachtszeit nur wenige Mitarbeiter arbeiten, ist nur ein gewisses Maß an Kundenservice zu erwarten. Interaktive Kioske nehmen dieses Problem aus der Gleichung heraus, indem sie als eigener Vertriebs- und Produktinformationsleitfaden arbeiten.

  • Sorgt dafür, dass sich Kunden wohl fühlen

Wenn qualitativ hochwertige Software innerhalb des Kiosks verwendet wird, können sich Kunden auch sicher fühlen, ihre eigenen sensiblen Benutzerinformationen preiszugeben. Dies verbessert das Image des Unternehmens und beruhigt den Kunden.

  • Möglichkeit zur Aggregation von Kundeninformationen

Unternehmen können Kundenumfragen und andere Tools zur Zusammenstellung von Informationen strategisch im Rahmen des interaktiven Kiosk-Erlebnisses platzieren, um besser zu wissen, wie der Kunde das Unternehmen sieht oder welche Demografie, die ein bestimmtes Produkt anzieht.

Die Wahl der richtigen Software

Es ist wichtig sicherzustellen, dass die Software in Verbindung mit Digital Signage-Kiosken sowohl solide als auch sicher verwendet wird. Die Softwareplattform legt fest, welche Art von Benutzererfahrung der Kunde haben wird und wie sicher die Informationen gespeichert werden.

Effektive Self-Service-Plattformen ermöglichen die Integration mehrerer Komponenten, einschließlich der Möglichkeit, Geräte aus der Ferne zu überwachen und anzupassen. Die Benutzeroberfläche sollte ebenfalls berücksichtigt werden und Funktionen wie

  • Easy Navigation
bieten
Da das Ziel darin besteht, mehrere alte und junge Altersgruppen anzusprechen, ist es wichtig, dass die Plattform relativ einfach zu navigieren ist. Das Display sollte hell und lesbar sein, und das Menü/Dashboard sollte eine einfache Benutzeroberfläche enthalten.

  • Integration

Einfache Integration sollte eine Notwendigkeit sein. Indem die Programmierung eines Kiosks mit der bereits installierten POS-Hardware synchronisiert werden kann, werden Transaktionen und Verkaufsdaten auf beiden Plattformen protokolliert. Die EOD-Verkaufszahlen können auch verglichen werden, um zu informieren, welches Terminal am besten abgeschnitten hat, und veranschaulicht, welcher Checkout-Prozess am effektivsten ist

  • Secure

Software muss sicher sein und das Vertrauen der Kunden bei der Eingabe ihrer persönlichen Daten wie Kreditkarteninformationen während des Bestellvorgangs oder einer Telefonnummer fördern, um sich für ein Prämienprogramm anzumelden.

Die Wahl der richtigen Hardware

Viele verschiedene Kunden führen Transaktionen durch und suchen nach Informationen zu Digital Signage-Kiosken. Einige Unternehmen entscheiden sich dafür, ihre Kioske ins Freie zu stellen, wo das Wetter Anlass zur Sorge geben könnte, z. B. in Regionen mit normalem Regen oder Schneefall. In Bezug darauf sind Saisons ein weiteres Anliegen, das zu berücksichtigen ist. Diese Faktoren machen es für Unternehmen erforderlich, vorsichtig zu sein, wenn sie erkennen, welche Hardware sie für ihre Kioske verwenden sollen. Hardware muss die Eigenschaften enthalten, wie zum Beispiel, auf die

  • Durability

Kioske zugegriffen wird, damit sie anfällig für Diebstahl oder Vandalismus sein können. Um Manipulationen zu verhindern, benötigen die Hardware und Touchscreens manipulationssichere Funktionen wie Kompressionssperren oder zusätzliche Schweißpunkte. Wenn der Kiosk draußen ist, stellen Sie sicher, dass die Hardware bei unterschiedlichen Wetterbedingungen haltbar ist.

  • Bis zu Standard-Interactive-Kioske

sollten von einem Hersteller erstellt werden, der bestimmte Standards befolgt und sowohl Qualität als auch Sicherheit gewährleistet. Dies umfasst Outdoor-Kioske, die sowohl eine ISO-Norm als auch eine UL-Auflistung benötigen, die beide eine Qualitätskontrolle und ein besonderes Sicherheitsniveau gewährleisten, falls ein Kiosk manipuliert wird.

Herstellung, Verwaltung und Pflege

Wenn Unternehmen interaktive Kioske und Digital Signage entwerfen, nimmt das Designteam das gewünschte Konzept auf und erstellt nach großer Überlegung ein funktionales Modell, das jeden -Komponente ist an seinem Platz.

Nachdem das Modell erstellt und jede Komponente überprüft wurde, beginnt das Team dann, jedes Stück tatsächlich zu schweißen, zu streichen und zu schneiden, damit es als ganzer Kiosk zusammenpasst.

Schließlich wird jede Komponente akribisch überprüft, bevor sie von Softwareingenieuren installiert wird. Nachdem die Ingenieure die Software installiert haben, testet und bewertet das Technologieteam jede Komponente, um sicherzustellen, dass sie ordnungsgemäß funktioniert. Wenn der Kiosk fertig ist, konzentriert sich das Unternehmen auf die Wartungsaspekte seiner Kioske.

Um sicherzustellen, dass die Kioske nach ihrer Erstellung ordnungsgemäß gewartet und verwaltet werden, müssen Unternehmen einige verschiedene Komponenten bewerten.

  • Standort und Inhalt

Wo wird der interaktive Bildschirm platziert? Welche Art von Inhalten wird von der Software vermittelt? Dies sind zwei verschiedene Aspekte, die bei der Wartung von Kiosk-Digital Signage berücksichtigt werden müssen. Der Inhalt muss klar und lesbar sein, egal ob aus der Nähe oder aus der Ferne, mit ästhetisch ansprechenden Farben, Bildern und Schlagzeilen.

  • Den Kiosk
überwachen
Es gibt Fernüberwachungslösungen, die die Leistung des Kiosks in Echtzeit verfolgen können. Wenn eine Komponente ausfällt, kann eine Benachrichtigung an die Monitoring-Lösung gesendet werden, damit sie so schnell wie möglich behoben werden kann.

  • Benutzerdefinierte Alarmsysteme

Fernüberwachungssysteme ermöglichen die Anpassung jedes Alarms, sodass Warnungen entsprechend ihrem Zweck und ihrem Grad an Zumutung gesendet werden können. Es gibt auch eine Möglichkeit für mehrere Benutzer, auf die Alarminformationen zuzugreifen, sodass jeder im Reparaturteam diese Alarme sehen und entsprechend beheben kann.

  • Daten analysieren

Eine effektive Fernüberwachungslösung muss in der Lage sein, Informationen aus dem Kiosk abrufen und regelmäßig zu analysieren. Die Informationen, die analysiert werden müssen, können die Anzahl der Benutzer umfassen, die mit dem System interagiert haben, die Dauer und welche Funktion am häufigsten genutzt wurde. Beispielsweise kann ein Unternehmen sehen, ob ein neuer Artikel erfolgreich beworben wurde, indem es nachverfolgt, wie viele der vermarktete Artikel gekauft wurden. Diese Informationen können dann vom Marketingteam analysiert werden, um festzustellen, ob sich die Werbung gelohnt hat oder nicht.

Top 3 Vorteile

Obwohl die Vorteile von Kiosken bereits diskutiert wurden, ist es wichtig, sich an die drei wichtigsten Gründe zu erinnern, warum die Investition in einen Kiosk die Investition wert ist.

1. Mehr Interaktion bedeutet Accurate Analytics
Wenn ein Unternehmen einem Kiosk eine interaktive Komponente hinzufügt, sind Kunden eher bereit, sie zu verwenden. Wenn es benutzerfreundlich ist und Kunden ein anpassbares, einzigartiges Erlebnis bietet, wird das Unternehmen wiederum weitere Kiosk-Benutzer hinzufügen und dann mehr Daten zur Analyse bereitstellen. Dies kann der Marketingkampagne eines Unternehmens helfen und sein Wissen über den Kunden erweitern.

2. Connect on a Individual Level
Kiosks ermöglichen es Unternehmen, sowohl auf breiter als auch auf individueller Ebene mit Personen zu interagieren. Ein Kunde verwendet die interaktiven Komponenten möglicherweise nicht, bemerkt jedoch die Werbung. Und wenn sie zum Kiosk gehen, verbinden sie sich bereits mit der Marke des Unternehmens und lernen wertvolle Produktinformationen.

3. Rendite erhöhen
Digital Signage-Kioske stellen sicher, dass die Vorteile jede Art von Kosteninitiative überwiegen. Die Rationalisierung des Arbeitstages für Mitarbeiter senken die Arbeitskosten und das Angebot eines einzigartigen interaktiven Erlebnisses für den Kunden, das zu mehr Verkäufen führt, ist die Anfangskosten wert.