Last Updated On July 27, 2020 / Written By Lauren Christiansen

Was ist LED? Ein Leitfaden fuer alles Es gibt zu wissen, ueber

Die Nutzung von Bildern und Videos ist eine leistungsfaehige Moeglichkeit, ein Publikum anzuziehen und Informationen zu vermitteln. Tatsaechlich wird eine Botschaft, die Visuals enthaelt, vom menschlichen Gehirn mit einer 60.000 Mal hoeheren Rate verarbeitet als Text allein.



LED-Schilder bieten vielseitige Moeglichkeiten fuer Unternehmen, ihre Marke zu bewerben. Hier finden Sie eine Anleitung zu allem, was Sie ueber diese LED-Technologie wissen und wie Sie sie zum Vorteil Ihres Unternehmens nutzen koennen.

Vocab und Definitionen

Um die Faehigkeiten von LED-Schildern vollstaendig zu verstehen und wie sie funktionieren, ist es wichtig, sich mit den technischen Begriffen und Beschreibungen vertraut zu machen, darunter-

1. LED-Display
Ein Flachbildschirm, das eine Anordnung von Leuchtdioden (LEDs) zur Anzeige von Bildern, Inhalten und Videos verwendet. Displays variieren in der Groesse, koennen ein- oder doppelseitig sein und sind monochrom oder komplex.

2. Pixel
Ein Lichtpunkt, der das kleinste steuerbare Element eines Bildes ist, das auf einem Bildschirm dargestellt wird. LED-Displays bestehen aus vielen verschiedenen Pixeln, die jeweils als Lichtquelle dienen. Die Pixel werden miteinander kombiniert, um Text, Videos und Inhalte auf dem LED-Panel zu bilden. Ein einziges Pixel kann so klein sein wie eine LED, oder es kann eine Gruppe von LEDs enthalten, die zusammen als Einheit dienen, um Visuals anzuzeigen.

3. MatrixDie Gesamtzahl der vertikal und horizontal angezeigten Pixel. Wenn ein Zeichen beispielsweise eine Matrix von 36 x 84 hat, bedeutet dies, dass es 36 Pixel von oben nach unten und 84 Pixel von links nach rechts hat. Es kann auch als Aufloesung oder die Anzahl der verschiedenen Pixel in jeder angezeigten Dimension bezeichnet werden. Die Aufloesung wirkt sich auf die Sichtbarkeit der Anzeigeaus.

4. Vollfarbe
Ein Display, das eine Kombination aus roten, gruenen und blauen LEDs verwendet, um eine Vielzahl von Farben zu erzeugen.

5. Millicandela
Eine Standardmasseinheit fuer die Helligkeit einer LED. Eine Millicandela entspricht 1/1000 Candela, die die Einheit der Leuchtkraft von der Position, die das Display gesehen wird, ist.

6. PixelabstandDie Dichte der Pixel, in der Regel in Millimetern gemessen. Pixelabstand ist der Abstand zwischen der Mitte eines Pixels zur Mitte des benachbarten Pixels. Je kleiner die Pixelhoehe, desto hoeher ist die Pixeldichte und Aufloesung des Displays.

7. Nit
Eine Masseinheit, die beschreibt, wie hell ein Anzeigetyp ueber einen Quadratmeter ist. Mit anderen Worten, es ist die Candela pro Quadratmeter. Unternehmen sollten das nit Level beruecksichtigen, wenn sie entscheiden, welches LED-Zeichen zu kaufen ist. Je hoeher der Nit Level ist, desto entschlossener ist die Anzeige.

8. Betrachtungswinkel & BetrachtungskegelDie maximale Anzahl von Winkeln und Richtungen, in denen Bilder und Text angezeigt werden koennen, ohne zu verzerren. Wenn der Winkel zu eng ist, verschwinden Text und Bilder, da sich der Betrachter zu weit vom Schild entfernt hat. Ein Betrachtungskegel ist doppelt so hoch wie der Betrachtungswinkel.

9. Parent/Parent und PARTIALURLPLACEHOLDER Zweiseitige Displays sind LED-Schilder, die auf beiden Seiten des Bildschirms funktionieren. Die Displays auf jeder Seite koennen je nach Konfiguration unterschiedlich oder gleich sein. In einer uebergeordneten /uebergeordneten Konfiguration koennen die beiden Seiten dieselbe Nachricht oder unterschiedliche Nachrichten gleichzeitig anzeigen. In einer untergeordneten Konfiguration sendet eine Seite des Zeichens eine Nachricht an die andere, was dazu fuehrt, dass beide Seiten dasselbe Bild gleichzeitig projizieren.


10. Graustufen
Ein monochromes Display, das verschiedene Farbtoene einer Farbe anzeigt, typischerweise rot.

Komponenten

Es gibt eine Reihe von verschiedenen Komponenten, die zu einem LED-Zeichen als Ganzes eine Einheit kombinieren, einschliesslich-

1. LED
Eine Leuchtdiode oder ein elektronisches Bauteil mit zwei Anschluessen (di), das einen Strom in eine bestimmte Richtung bewegt. Wenn der Strom durch die Komponente fliesst, wird Licht emittiert. Es ist ein Halbleiterbauteil oder ein elektronisches Bauteil, das auf bestimmte Materialien angewiesen ist, um zu funktionieren. LEDs halten laenger und verbrauchen weniger Energie als herkoemmliche Gluehbirnen.

2. Controller
Das Gehirn der LED, die in ihren Messaging-Faehigkeiten variiert. Einige Controller koennen nur einfache Nachrichten anzeigen, andere sind in der Lage, mehr Funktionen.

3. LED-Modul
Eine Platine, die Reihen und Spalten von Pixeln enthaelt, zusammen mit den Komponenten, die diese Pixel steuern.

4. LED-Gehaeuse
Das Metallgehaeuse, das alle empfindlichen elektronischen Komponenten von LEDs enthaelt. Der Schrank schuetzt die Komponenten vor Witterungsschaeden oder Vandalismus.

5. Stromversorgung
Ein Geraet, das eingehenden Strom wandelt, der die Richtung (Wechselstrom) aendert, in die richtige Menge an Gleichstrom oder Strom, der in eine Richtung fliesst, umwandelt. Diese Leistung wird dann auf die verschiedenen elektrischen Komponenten innerhalb des LED-Zeichens verteilt, um es funktionieren zu lassen.

6. Lichtsensor
Ein Geraet, das die Helligkeit der LED-Anzeige anpasst. Es verhindert, dass das Schild bei Sonneneinstrahlung zu dunkel wird oder in der Nacht zu hell ist.


7. Senderkarte
Dieses Geraet nimmt Eingang vom Controller oder Gehirn des LED-Zeichens und wandelt es in ein Signal um, das an ein anderes Geraet (Empfaengerkarte) gesendet wird, um einen Teil des Displays zu projizieren.


8. Empfaengerkarte
Die Komponente, die das von der Senderkarte gesendete Signal empfaengt und es dann an die LED-Module uebertraegt, um einen Teil des Displays zu erstellen.

Haeufige Fragen und Antworten

1. Ist die Helligkeit von Bedeutung?
Die Helligkeit, die durch ein LED-Zeichen projiziert wird, wirkt sich auf die Sichtbarkeit der Nachricht aus. Zeichen, die besonders tagsueber zu schwach sind, koennen schwer zu sehen sein. Umgekehrt koennen Zeichen, die nachts zu hell sind, das Auge des Betrachters belasten. Obwohl LEDs weniger Energie verbrauchen als Standardleuchten, koennen sie immer noch ausbrennen und Dimmer ueber einen bestimmten Zeitraum werden. Waehlt der Kaeufer zunaechst ein Zeichen, das eine staerkere Helligkeitskapazitaet hat, haelt es fuer einen laengeren Zeitraum.


2. Welche Groesse sollte ich waehlen?
Bevor Sie entscheiden, welche Groesse des LED Electronic Messaging Centers (EMC) Sie kaufen moechten, muessen Sie ueberlegen, wo es platziert wird, wie weit das Publikum sein wird, aus welchem Blickwinkel es betrachtet wird und wie es verwendet wird. Alle diese Faktoren koennen beeinflussen, welche Art von Groesse das Zeichen sein sollte.


Die Pixelabstaende oder der Abstand zwischen einem Pixel zum benachbarten Pixel werden verwendet, um den minimalen Betrachtungsabstand der EMC zu bestimmen. Wenn die Exchange-Verwaltungskonsole in Entfernungen angezeigt wird, die kleiner als die minimale Pixelhoehe sind, ist die Meldung moeglicherweise lesbar, aber pixelig. Daher ist es notwendig, eine Groesse zu waehlen, die groesser als die minimale Pixelhoehe ist, aber nicht groesser als das 10-fache der Quadratmetergroesse des Zeichens ist. Jedes zu grosse Zeichen wird eine verminderte Lesbarkeit haben.

Optimieren von Grafiken

Es gibt vier Ansaetze, die beruecksichtigt werden muessen, um ein Bild fuer ein Publikum leichter sichtbar zu machen-

1. Groessenaenderung
Dies ist die am wenigsten wuenschenswerte Option, da mehrere Pixel zu einem kombiniert werden muessen, was dazu fuehrt, dass das Bild einen Grossteil seiner Details verliert. Groessere Bilder, die in der Groesse geaendert werden, fuehren dazu, dass das Bild einen Grossteil seines urspruenglichen Werts verliert, und das Bild wird unscharf angezeigt. Das Bild sieht auch gestreckt aus, weil ein Grossteil der Hoehe mehr reduziert werden muss als die Breite, damit das Originalbild passt.

2. Beschneiden
Dieser Ansatz ist akzeptabler, da zugeschnittene Bilder nicht mehrere Pixel zu einem kombinieren, was dazu fuehrt, dass Details und Qualitaet verloren gehen. Allerdings wird weniger des Originalbildes angezeigt, was ein Nachteil fuer diejenigen ist, die das gesamte Bild auf ihre Anzeige anstelle eines Teilabschnitts integrieren moechten.

3. Kombination
Dies ist der beste Ansatz bei der Optimierung von Grafiken, um ein LED-Zeichen zu passen. Zuerst wird die Groesse des Bildes auf etwas groesser als die Anzeige geaendert und dann zugeschnitten. Es enthaelt mehr vom Originalbild als eine zugeschnittene Version, reduziert aber auch die Detailmenge, sodass das neue Bild entsprechend angepasst werden kann.



4. Waehlen Sie die Rechte Bild
Bild Themen sollten einfach sein und haben eine glatte Abstufung von Farbe und Schattierungen. Zu detaillierte Fotos haben zu viele benachbarte Pixel, die beim Zugeschnitten und Aendern der Groesse zu einem Pixel kombiniert werden muessen. Dadurch wird das Bild pixelig und verschwommen angezeigt.